Noelliturm Maennliturm Luegisland Wachtturm Zytturm Schirmerturm Pulverturm Allenwindenturm Daechliturm

Der Allenwindenturm

Der vor die Mauer gestellte Turm misst im Grundriss 9,1 m x 7 m, in der Höhe 27,5 Meter. Die Mauern sind etwa 1,8 Meter dick.
 

Die Verwendung

Im Allenwindenturm wurde 1866 eine Schlauchtrocknungsanlage der Feuerwehr eingerichtet. Zudem diente er als Lagerraum, zum Beispiel wurde 1868 Petroleum unbewilligt gelagert. Seit 1970 ist er an den Tambourenverein und die Luzerner Maskenfreunde vermietet.
 

Tambourenverein

Der Verein feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. Er setzt sich ein für die Förderung, Ausbildung und Kameradschaft von Trommlern und PfeifferInnen ...
> Internet


Präsident/Turmwart
Werner Macek
Rodteggstrasse 4
6005 Luzern
Tel. 041 360 91 88  
email info[at]tambourenverein-luzern.ch
 

Verein Luzerner Maskenfreunde

Sinn und Zweck der Vereinigung ist die Belebung der Fasnacht.
> Internet


Stiftung Allenwindenturm VLM
Christoph Hoesly
Aeschenthürlistrasse 53
6030 Ebikon
Tel: 041 440 98 81 / 079 583 07 91
email: chris.hoesly[at]bluewin.ch

Vereinsadresse
Luzerner Maskenfreunde
6000 Luzern
email: info[at]vlm-luzern.ch
Tel: 041 420 03 24 (Cornelia Crespi)

 

   
 

sponsered by proteco © 2016 Verein für die Erhaltung der Museggmauer